ç à Þ.net/news

Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2019 - diesmal über die 42km...

Martin Schedler, le texte de sa publication du 05-05-2019 18:44:23 :
Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2019 - diesmal über die 42km mit +1300 Hm - leider wie befürchtet völlig kraftlos

Es sollte der erste große Saisonhöhepunkt im ersten Halbjahr werden. Mein 3. Start in Innsbruck u. schon tradtitionell die Eröffnung der Trailsaison in den Alpen.
Ich denke gerne an meinen Sieg über die 85km Strecke vor 3 Jahren zurück.

Erst mal keine Ultrawettkämpfe. Anders als in den letzten Jahren konzentrierte ich mich auf diesen einen Wettkampf u. setzte nur wenige Vorbereitungswettkämpfe. Im Training legte ich mehr wert auf die Qualität als Quantität.

Seit November zusätzlich Kraft- u. Fitnesstraining. Die Vorbereitung lief einfach perfekt. Ich baute sogar Straßenläufe mit ein um schneller zu werden. Letzter Vorbereitungswettkampf die Saarländischen Meisterschaften im Halbmarathon bestätigten dass ich alles richtig machte. Ich wurde immer schneller, die Form wurde besser.

Ich blieb weiterhin cool im Training, freute mich und war hochmotiviert. Die langen Trainingsläufe bin ich seit Jahren nicht mehr so schnell gelaufen.

Nach Ostern fühlte sich plötzlich alles nicht mehr so locker an. Eine kleinere Erkältung im Zusammenhang mit meiner Pollenallergie brachte mich aber nicht aus der Ruhe. Schließlich fühlte ich mich nach dem letzten langen Trainingslauf vergangen Sonntag plötzlich sehr schlecht. Ich musste mich nachmittags hinlegen. Ich bekam unglaubliches Kopfweh, es wurde die ganze Woche schlimmer. Ich konnte mich die ganze Woche nur noch mit Schmerztabletten auf den Beinen halten. Mein Körper fühlte sich an, als wenn ich mehrere Ultrawettkämpfe gemacht hatte...ich dachte an meine Pollenallergie.

Am Donnerstag bei der Anreise nach Innsbruck wurde es besser. Ich versuchte einen lockeren Testlauf zu machen. Die Kopfschmerzen waren Weg.
Unter der Dusche stellte ich dann in der Leiste diesen roten Kreis auf der Haut fest....Wanderröte.....zudem bemerkte ich eine Zecke. Die Zecke könnte ich entfernen...mir kam direkt der Gedanke an meine Borreliose vor 2 Jahren...

Da ich mich viel besser fühlte und der lockere Testlauf ganz gut ging, hatte ich Hoffnung das der Marathon am Samstag doch gut klappen könnte.

Hochmotiviert ging mit der Spitzengruppe vorne mit, merkte allerdings schon an den ersten Anstiegen, dass ich überhaupt keine Kraft hatte. Bei Km 10 ließ ich dann abreißen u. fasste das Ziel nur noch irgendwie zu finishen u. wenigstes einwenig die Landschaft zu genießen. Ich hatte überhaupt keine Kraft, fühlte mich so leer....aber die letzten Km konnte ich sogar nochmal richtig Gas geben.

Unterwegs und im Ziel warteten meine beiden Mädels, die wirklich alles gaben u. es schafften, dass ich niemals aufgab.

Ich bin natürlich extrem niedergeschlagen u. enttäuscht. Eine ganz bittere Erfahrung, die mich erst mal beschäftigt....

Trotzdem war ein Innsbruck wieder eine Reise. Ich habe wieder ganz viele bekannte Gesichter getroffen u. auch unterwegs viele neue kennengelernt.
Ganz herzlichen Dank an den Veranstalter, für die wiedermal perfekte Organisation. Der IAFT wird immer einen Platz in meinem Rennkalender haben!

Ich werde kämpfen u. wiederkommen!

Nächste Woche wollte ich bei meinem Heimrennen dem Trail-O-Rama starten....

Morgen früh erst mal Blutuntersuchung im Hinblick auf die Borreliose.

Traduire cette publication :

La publication complète :

Une publication de Martin Schedler

martinschedlertrailrunnerTeam Salomon Germany - German Champion 2015/Deutscher Meister UltraTrail 2015 - begleitet mich bei meinen Trail-Abenteuern

Ces publications précédentes

Message de Martin Schedler du 02-05-2019Le 02-05-2019 :
Im Saarland übers "Nebelhorn" : Schönes Interview beim Saarländischen Rundfunk.
TV-Tipp für morgen (Freitag, 03.05.19), 18:50 Uhr WimS - die Reportage

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/martin_schedler_7_summits_trail100.html?fbclid=IwAR3UUh5rneXGZfQNN5ROr3wE6EIBcCjAHWR2l1AkjliK07bP-XHzN5na1kM
En voir plus

Message de Martin Schedler du 20-04-2019Le 20-04-2019 :
Hartfüsslers Haldeninferno ("From Dusk Till Dawn") gestern Abend/heute Nacht - traditionell an Karfreitag - Höhenmeter sammeln an der Halde 😎😉

- 23km mit 1054Hm

Salomon Running Salomon Suunto Julbo Eyewear @LEKI...
En voir plus

Message de Martin Schedler du 14-04-2019Le 14-04-2019 :
Salomon How To Trail-O-Rama gestern - gemeinsame Streckenbesichtigung u. Frühjahrsauftakt zu unseren Salomonläufen

Trotz des Wintereinbruchs mit starkem Schneefall, Temperaturabfall waren 16 tapfere Läuferinnen u. Läufer zur Streckenbesichtigung des neuen...
En voir plus

Message de Martin Schedler du 11-04-2019Le 11-04-2019 :
Ich freue mich wieder dabei zu sein 🤗😎😊
En voir plus

Message de Martin Schedler du 07-04-2019Le 07-04-2019 :
Extrem bewegt - Der Sternlauf von bwegt
Stuttgart Hbf - Konstanz - insges. 82km (+750Hm)
- längste Strecke, die ich jemals rein auf der Straße gelaufen bin 😉

Morgens um 07:00 Uhr erfolgte...
En voir plus

Voir toutes ces publications

Cela pourrait aussi vous intéresser

Markus KröllMarkus Kröll
04-05-2019 15:16:46

Message de Markus Kröll du 04-05-2019Freue mich schon mit euch ein interessantes und lustiges Wochenende zu verbringen*** SPORTTHERAPIE-MASSAGE Andreas Eder Physiotherapie Lauftraining Reiter Florian
Voir la vidéo

Daniel JungDaniel Jung
04-05-2019 12:32:43

Message de Daniel Jung du 04-05-2019EINE WOCHE BIS ZUM START DES @transvulcania ‼️🎉🏝️
▪️
Noch hier relaxt auf im Urlaub auf Zypern, aber in einer Woche ist dann Schluss mit relaxen😜dann heisst es laufen bis zum umfallen‼️‼️‼️‼️
Freu...
En voir plus

Markus KröllMarkus Kröll
04-05-2019 06:58:46

Message de Markus Kröll du 04-05-2019If you want to be strong. Learn to fight alone *** #mayrhofenultraks #timetoplay #lovemayrhofen #redbullaustria #suunto9 #gloryfy #sportlabor #zillertal #lenzproducts #salomom #kohlatirol #redbull #salomonrunning #homeoftrailrunning_mayrhofen
En voir plus

Andrea HuserAndrea Huser
03-05-2019 17:45:42

Message de Andrea Huser du 03-05-2019Big day tomorrow for HOKA one one runners in the USA!

Good luck Jim Walmsley and Sabrina Little for the individual 100k Worldrecord attempt and HOKA Teams for the 10x10k record!!!

Project...
Voir la vidéo

Thomas FarbmacherThomas Farbmacher
03-05-2019 09:48:53

Message de Thomas Farbmacher du 03-05-2019Only exactly ONE month to go before the first race of the Golden Trail Series kicks off. Are you READY for Zegama Aizkorri ?! 😎

#TimeToPlay | #GoldenTrailSeries
Voir la vidéo

Voir toutes les publications Trail / Mountain

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies pour vous proposer des contenus adaptés à vos centres d’intérêts. En savoir plus.